Neuigkeiten: Handballtorwart Paul Weier vor Fünffachbelastung - Die offizielle Webseite des HSV Peenetal Loitz e.V. und der SG Uni Greifswald/Loitz

Neuigkeiten: Handballtorwart Paul Weier vor Fünffachbelastung

26.07.2018 07:11 - Handballtorwart Paul Weier vor Fünffachbelastung

Mit Beginn der Saison 2018/2019 steht Paul Weier vom HSV Peenetal Loitz vor umfangreichen Aufgaben. An erster Stelle steht das Trainings- und Wettkampfprogramm mit der Männermannschaft der SG Uni Greifswald/Loitz in der Oberliga Ostsee-Spree. Weiterhin betreut Paul Weier als Trainer die A-Jugend des HSV Peenetal Loitz in der MV-Liga, die zweite Männermannschaft der SG Uni Greifswald/Loitz in der Verbandsliga und die männliche D-Jugend der SG Loitz/Demmin in der Bezirksliga.

Als ob das alles nicht schon genug wäre agiert Paul Weier auch als Schiedsrichter für den MV-Liga. Die anfallende Belastung zu bewältigen ist zweifellos ein Husarenstück des Viertligatorwarts, der in der abgelaufenen Saison mit starken Leistungen wesentlich zum Erreichen des neunten Platzes in der Oberliga-Ostsee-Spree beitrug.  Auf die Frage, ob diese Fünffachbelastung nicht zu viel sei fand Paul Weier eine klare und bemerkenswerte Antwort. „ Absolute Priorität hat das Training und der Spielbetrieb mit der ersten Männermannschaft.

Wenn ich auf Grund der Punktspiele der Oberliga-Ostsee-Spree bei den Begegnungen der A-Jugend und der zweiten Mannschaft nicht auf der Bank sitzen kann, agieren Rene Allert ( A-Jugend ) und Stephan Schulz ( zweite Männer ) von der Bank aus. Beide Sportfreunde sind erfahrene Trainer und kennen die Spieler ganz genau. Durch dieses Zusammenwirken der drei Mannschaften verschaffen wir den Jugendspielern zusätzliche Spielpraxis und fangen den Aderlass der zweiten Männermannschaft ab. Torwart Till Birkner, Dennis Maß und Ole Falken, stehen nicht mehr zur Verfügung, somit kommt auf die Zweite eine harte Saison zu. Außerdem ist die Besetzung der A-Jugend MV-Liga mit sechs und der Verbandsliga-Ost mit sieben Mannschaften nicht gerade üppig, so das etliche spielfreie Ansetzungen vor uns liegen. Die D-Jugend im Training zu übernehmen ist für mich eine Herzensangelegenheit, ich habe in Loitz selbst alle Nachwuchsmannschaften durchlaufen und dabei jahrelang  nach oben geblickt. Daher weiß ich, wie wichtig erfahrene Übungsleiter für den Nachwuchs sind. Zur Seite steht mir für diese Mannschaft mit Jan Kintermann ein sehr guter Trainer, der im Besitz der C-Lizenz ist. Ich bin überzeugt, das wir gemeinsam diese Jugendmannschaft in die Erfolgsspur führen können.

Ja und die Schiedsrichtereinsätze gehören nun mal dazu, jeder Verein ist verpflichtet das Schiedsrichtersoll zu erfüllen und da helfe ich natürlich. „ Mit Sicherheit wird Paul Weier alle Kraft in diese ehrgeizigen Projekte stecken. Seine Selbstdisziplin, sein Können und der unbedingte Wille zum Erfolg könnten zu neuen Erfolgen in seiner noch jungen Karriere führen.

Zurück


  • Holzhandlung Schmidt und Thürmer

  • Notus Energy

  • Sparkasse Vorpommern

  • Volksbank Demmin

  • Gierke Bau

  • Autohaus Hückstädt

  • Loitzer Glas

  • Twyhues

  • Ingenieurbuero Teetz

  • Wuerttembergische

  • Elektro Schröder

  • Stadtwerke Loitz

  • Auto Heller

  • Autowäsche Loitz

  • Fahrschule Lehmann

Verwendung von Cookies

Wir verwenden eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern, um Ihnen bestimmte Funktionen auf dieser Webseite zu erleichtern und Ihre Navigation auf unserer Website zu analysieren. Mit dem Besuch unserer Seiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass Sie diese Verwendung akzeptieren. Weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Einverstanden