Neuigkeiten: 1. Männer gelingt kleine Sensation - Die offizielle Webseite des HSV Peenetal Loitz e.V. und der SG Uni Greifswald/Loitz

Neuigkeiten: 1. Männer gelingt kleine Sensation

02.01.2019 13:07 - 1. Männer gelingt kleine Sensation

Den Handballern der SG Uni Greifswald/Loitz gelang am zweiten Rückrundenspieltag das, was keiner der über 500 Zuschauer vor der Begegnung für möglich gehalten hatte. Die SG Uni Greifswald/Loitz hat für eine faustdicke Überraschung gesorgt: Die Spieler von Trainer Jürgen Radloff fügten dem Spitzenreiter der Oberliga-Ostsee-Spree, dem Stralsunder HV, den ersten Punktverlust der Saison zu. Nach dem überraschenden Auswärtssieg aus der Vorwoche gegen Werder (27:23) erspielte sich die SG am letzten Spieltag des Jahres ein 26:26 in eigener Halle.

Die Peenestädter markierten durch Mateusz Gmerek nach 36 Sekunden das 1:0 und eine Minute später erhöhte Marc Hagemeier auf 2:0. Diese Führung hatte bis zur 14. Minute Bestand. Aber durch vier Gegentreffer von den Sundstädtern innerhalb von drei Minuten geriet die SG auf einmal mit 7:9 ins Hintertreffen. Doch die Spieler der SG fingen sich in dieser Phase wieder und kamen in der 19. Minute durch Raki Marongko und Julian Schramm zum Ausgleich. Bis zur 29. Minute legte Stralsund jeweils ein Tor vor, welches Greiswald/Loitz im Gegenzug ausglich. Kurz vor Ende der ersten Halbzeit musste Martin Brand von den Gästen für zwei Minuten vom Feld. Diese Überzahl nutzte die SG für zwei Tore durch Marongko und Schramm zur 15:13-Halbzeitführung.
Mit Beginn der zweiten Hälfte schien es, dass die Spieler um Kapitän Radoslaw Wolski ihre Spielfreude in der Kabine gelassen hätten. Vier Gegentore innerhalb der ersten fünf Minuten im zweiten Durchgang bedeuteten einen 15:17-Rückstand. Erst in der 36. Minute gelang Kreisspieler Wolski der erlösende Anschlusstreffer. Von diesem beflügelt, legte die SG gleich noch zwei „Buden“ nach und übernahm wieder die Führung. Diese Führung wechselte durch zwei Gegentreffer wieder zu den Gästen. Bis zur 47. Minute konnte Stralsund diese knappe Führung (20:21) behaupten. Angetrieben von den Zuschauern, allen voran dem Fanclub „De Loitzer Düvels“ drehten die Hausherren auf. Durch Tore von Hagemeier, Marongko, Fink und zweimal Schramm bei einem Gegentor von Zemlin stand es fünf Minuten vor dem Ende plötzlich 25:22 für die SG. Ab diesem Zeitpunkt hielt es keinen der Zuschauer mehr auf den Sitzen. Stralsund stellte die Deckung um und zog in der Schlussphase zwei Verteidiger vor, um das Aufbauspiel der SG zu stören. Mit Erfolg. Zwei Ballverluste nutzen die Gäste und verkürzten auf 25:24, doch mit seinem dritten Treffer markierte Raki Marongko das 26:24. Stralsund hatte aber etwas gegen die erste Saisonniederlage und glich durch Treffer von Ehlers und Vanek zum 26:26 aus. Aber die SG hatte noch den letzten Angriff. Trainer Radloff nahm seine letzte Auszeit, um die Spieler für die verbleibenden 22 Sekunden einzuschwören. Als Julian Schramm drei Sekunden vor der Schlusssirene  einen direkten Freiwurf versenkte, flippte die Halle aus. Doch die Schiedsrichter gaben den Treffer nicht, da sich noch zwei Spieler  der SG im Abwehrkreis befanden. Vorstandsmitglied Hartmut Roder rang nach der Partie nach Worten und war einfach nur begeistert von seinen Männern. „Das war eine klasse Leistung vom Trainer und von der Mannschaft und feiern wir mit den Fans den Punktgewinn.“

SG Uni Greifswald/Loitz: Borchardt, Weier, Schramm (6), Stefanicki (1), Marangko (3), Fink (4), Wolski (4), Witt, Lemcke, Teetzen, Hagemeier (4), Gmerek (4)

Zurück


  • Holzhandlung Schmidt und Thürmer

  • Notus Energy

  • Sparkasse Vorpommern

  • Volksbank Demmin

  • BECK Kabel- und Gehäusetechnik GmbH

  • Gierke Bau

  • Autohaus Hückstädt

  • Ford Barth

  • Loitzer Glas

  • Twyhues

  • Ingenieurbuero Teetz

  • Wuerttembergische

  • Optiker Krakau

  • Elektro Schröder

  • Stadtwerke Loitz

  • Auto Heller

  • Intersport Mundt

  • Autowäsche Loitz

  • Fahrschule Lehmann

  • Horn GbR

  • Wedow

  • Stadt Loitz

  • OVVD

  • Marien Apotheke

  • Der Pommeraner

  • SP:Wünsche

  • Vodafone Drewes

  • ERGO Versicherung Tony Wangnett

  • Euronics Drewes

  • Zahnarzt Anke Beneke

  • EDEKA

  • Baumfälling Rennert

  • Wohnungsbaugenossenschaft Loitz

Verwendung von Cookies

Wir verwenden eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern, um Ihnen bestimmte Funktionen auf dieser Webseite zu erleichtern und Ihre Navigation auf unserer Website zu analysieren. Mit dem Besuch unserer Seiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass Sie diese Verwendung akzeptieren. Weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Einverstanden