Neuigkeiten: männliche A-Jugend ist Vizelandesmeister 2019 - Die offizielle Webseite des HSV Peenetal Loitz e.V. und der SG Uni Greifswald/Loitz

Neuigkeiten: männliche A-Jugend ist Vizelandesmeister 2019

17.05.2019 11:29 - männliche A-Jugend ist Vizelandesmeister 2019

Im Finale der MV-Liga trafen die Spieler des HSV Peenetal Loitz am 06.04.2019 in Güstrow auf den Ligaprimus, den HSV Insel Usedom. In der Vorrunde konnte man Usedom in eigener Halle die einzige Niederlage beibringen. Diesen Erfolg setzte Trainer Paul Weier im Vorfeld der Begegnung immer wieder als Motivation ein. "Das haben meine Spieler zwar nicht gebraucht, denn sie waren ohnehin heiß wie Frittenfett, aber ich wollte ihnen zeigen, dass die Insulaner schlagbar sind" sagte Weier kurz vor dem Anpfiff. Den Anfang hatte sich Trainer Weier jedoch anders vorgestellt, denn  nach vier gespielten Minuten stand es bereits 4:0 für Usedom. Erst Til Granholm konnte eine Minute später das erste Tor für die Peenestädter erzielen. Usedom spielte in der Folgezeit weiterhin sehr sicher und nutzte seine Chancen resolut aus was den Loitzern in dieser Weise nicht gelang. Die Usedomer bauten ihren Vorsprung kontinuierlich aus sodass es über die Zwischenstände 11:6 (15.Min), 15:9 (22.Min.) mit 19:11 für den HSV Insel Usedom in die Halbzeit ging. Auch in Abschnitt zwei konnten die Spieler von Trainer Weier nicht an die Leistung des Vorrundensieges gegen Usedom anknüpfen. Dennoch spielten sie weiterhin mit Kampf, Herz und Leidenschaft. Doch dieses sollte an diesem Tage nicht reichen um die Usedomer bezwingen zu können. Am Ender der 60 Minuten siegte Usedom mit 39:25 gegen den HSV Peenetal Loitz. Die zahlreichen mitgereisten Fans feierten trotz der Niederlage lautstark ihre Mannschaft und Trainer Weier hatte nach dem Spiel nur lobende Worte für seine Jungs. "Ich könnte platzen vor Stolz was die jungen Männer in dieser Saison erreicht haben. Platz drei in der Vorrunde, im Halbfinale den Zweiten geschlagen und am Ende der Saison Vizemeister, einfach Spitze."

Für den HSV Peenetal Loitz spielten:
N.Henk,  B.Allert – C.Otto, O.Weier (5), U.Gierke(5), T.Kunze, J.Otto (1), T.Granholm (10), M.Schumacher (3/1), A.Weier (1)

Zurück


  • Holzhandlung Schmidt und Thürmer

  • Notus Energy

  • Sparkasse Vorpommern

  • Volksbank Demmin

  • BECK Kabel- und Gehäusetechnik GmbH

  • Gierke Bau

  • Autohaus Hückstädt

  • Ford Barth

  • Loitzer Glas

  • Twyhues

  • Ingenieurbuero Teetz

  • Wuerttembergische

  • Optiker Krakau

  • Elektro Schröder

  • Stadtwerke Loitz

  • Auto Heller

  • Intersport Mundt

  • Autowäsche Loitz

  • Fahrschule Lehmann

  • Horn GbR

  • Wedow

  • Stadt Loitz

  • OVVD

  • Marien Apotheke

  • Der Pommeraner

  • SP:Wünsche

  • Vodafone Drewes

  • ERGO Versicherung Tony Wangnett

  • Euronics Drewes

  • Zahnarzt Anke Beneke

  • EDEKA

  • Baumfälling Rennert

  • Wohnungsbaugenossenschaft Loitz

Verwendung von Cookies

Wir verwenden eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern, um Ihnen bestimmte Funktionen auf dieser Webseite zu erleichtern und Ihre Navigation auf unserer Website zu analysieren. Mit dem Besuch unserer Seiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass Sie diese Verwendung akzeptieren. Weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Einverstanden