Neuigkeiten: Handballnachwuchs der SG Loitz/Demmin vor ungewisser Zukunft - Webseite vom HSV Peenetal Loitz e.V., SG Loitz/Demmin und SG Uni Greifswald/Loitz

Neuigkeiten: Handballnachwuchs der SG Loitz/Demmin vor ungewisser Zukunft

07.04.2021 00:06 - Handballnachwuchs der SG Loitz/Demmin vor ungewisser Zukunft

In den Nachwuchsspielklassen des Bezirkshandballverbandes-Ost ruht bedingt durch die aktuellen Coronauflagen der Spielbetrieb. Für die Jungen- und Mädchenmannschaften der SG Loitz/Demmin ist derzeit auch kein Training möglich. Wann die angebrochene Saison fortgesetzt wird ist völlig offen. Enrico Blum, Jugendkoordinator der Spielgemeinschaft sind in dieser Situation völlig die Hände gebunden. „ Es ist bedauerlich das unsere Mannschaften zur Untätigkeit verdammt sind. Der Hauptteil unserer Trainingseinheiten ist in der Loitzer Peenetalhalle geplant. Die Demminer Beermann Arena ist von den Hallenzeiten ausgelastet so das ein geordnetes Training aller Altersklassen nicht durchführbar ist. Hinzu kommt das viele Eltern sehr vorsichtig sind was eine Teilnahme ihrer Sprösslinge an eventuellen Übungseinheiten betrifft. Mehrere Sportler kommen aus momentan als Risikogebiet eingestuften Regionen. „ Trotz all dieser Schwierigkeiten setzen wir all unsere Kraft daran den Nachwuchshandball am Leben zu erhalten. „ merkte Enrico Blum an.

Ein Blick auf den bisherigen Wettkampfverlauf spricht nicht für einen sportlichen Abschluss der Ligen. Die männliche C-Jugend der SG Loitz/Demmin hat noch kein Punktspiel absolviert, die männliche D-Jugend absolvierte ein Spiel das mit 20:19 gegen die SG Vorpommern II gewonnen wurde. Am weitesten kam die weibliche D-Jugend die vier Spiele in der Bezirksliga-Ost absolvierte und in der Tabelle mit 4:4 Punkten auf dem zweiten Platz rangiert. Beide Mannschaften der männlichen E-Jugend sowie die weibliche E-Jugend trugen jeweils drei Spiele aus. Die erste Mannschaft der männlichen E-Jugend gewann zwei Spiele, kassierte eine Niederlage und findet sich auf dem zweiten Platz der Bezirksliga-Ost wieder. Die zweite Mannschaft verlor alle drei bisherigen Spiele der Bezirksklasse-Ost. Ein Sieg und zwei Niederlagen stehen auf dem Konto der weiblichen E-Jugend. Ohne Punktgewinn blieben beide Mannschaften der männlichen F-Jugend und die weibliche F-Jugend trug noch kein Spiel aus. Wie es weitergeht weiß keiner der Verantwortlichen. Wie Enrico Blum anmerkte ist eine Saisonverlängerung eine Variante, auch Spiele am Sonnabend und Sonntag stehen Im Raum. Die zweite Variante würde das Konzept der SG umkrempeln, da mehrere Spielerinnen und Spieler zweigleisig in unterschiedlichen Altersklassen eingesetzt werden. Trotz der momentanen Ungewissheit ist die Sehnsucht aller Sportler nach der Halle groß. „ Unter den gegebenen Umständen ist unser durchdachtes Trainingskonzept schwer umzusetzen. Der Trainingsausfall und der wahrscheinliche Kaltstart stellen alle Akteure sowie Übungsleiter vor enorme Herausforderungen. Diesen werden wir uns stellen, unsere heutigen Nachwuchsspieler sind die Leistungsträger von morgen. „ sagte Enrico Blum.

Zurück


  • Holzhandlung Schmidt und Thürmer

  • Notus Energy

  • Sparkasse Vorpommern

  • Volksbank Demmin

  • BECK Kabel- und Gehäusetechnik GmbH

  • Gierke Bau

  • Autohaus Hückstädt

  • Ford Barth

  • Loitzer Glas

  • Twyhues

  • Ingenieurbuero Teetz

  • Wuerttembergische

  • Optiker Krakau

  • Elektro Schröder

  • Stadtwerke Loitz

  • Auto Heller

  • Intersport Mundt

  • Autowäsche Loitz

  • Fahrschule Lehmann

  • Horn GbR

  • Wedow

  • Stadt Loitz

  • OVVD

  • Marien Apotheke

  • Der Pommeraner

  • SP:Wünsche

  • Vodafone Drewes

  • Euronics Drewes

  • Zahnarzt Anke Beneke

  • Baumfälling Rennert

  • Wohnungsbaugenossenschaft Loitz

Verwendung von Cookies

Wir verwenden eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern, um Ihnen bestimmte Funktionen auf dieser Webseite zu erleichtern und Ihre Navigation auf unserer Website zu analysieren. Mit dem Besuch unserer Seiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass Sie diese Verwendung akzeptieren. Weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Einverstanden