Startseite - Die offizielle Webseite des HSV Peenetal Loitz e.V. und der SG Uni Greifswald/Loitz

Heimspielfieber ----- Nicht Löschen ------

 
Heimspiel in der Peenetalhalle
am 16.02.2018 ab 19:00 Uhr
1. Männer - Blau Weiß Berlin

Aktuelle Neuigkeiten

08.02.2019 00:51 - Start-Ziel-Sieg für die Reserve der SG Uni

Sie machten es zum Schluss noch einmal unnötig spannende, doch die Handball-Reserve der SG Uni ist noch im Rennen um die Meisterschaftsrunde. Die 2. Männermannschaft der SG Uni Greifwald/Loitz sicherte sich am Wochenende zwei wichtige Punkte im Kampf um den Einzug in die Meisterschaftsrunde. Beim SV Warnemünde II gelang der Truppe von Spielertrainer Stephan Schulz ein 20:22-Auswärtssieg.

Lesen Sie mehr

08.02.2019 00:46 - SG Uni Greifswald/Loitz schiebt sich auf den sechsten Tabellenplatz

Am vergangenen Samstag empfingen die Handballer der SG Uni Greifswald/Loitz vor heimischem Publikum das Berliner Team des VfV Spandau. Durch einen, in keiner Phase der Begegnung gefährdeten Sieg, schoben sich die Peenestädter in der vierthöchsten Handballliga, der Oberliga-Ostsee-Spree, auf Tabellenplatz sechs vor. Die Hausherren agierten von Beginn an konzentriert und gingen bis zur 5. Minute

Lesen Sie mehr

08.02.2019 00:38 - Weibliche F-Jugend schlägt sich achtbar!

Am vergangenen Samstag mussten die 6-8 jährigen Mädels der SG Loitz/Demmin nach Neubrandenburg in die Webasto Arena. Der Gegner im ersten Spiel war gleich die zweite Mannschaft des Gastgebers. Trotz aufopferungsvollem Kampf unterlag die SG in dieser Partie mit 4:7. In der zweiten Begegnung mussten die kleinen Damen gegen den Stavenhagener SV antreten.

Lesen Sie mehr

30.01.2019 08:34 - Männliche E-Jugend II verteidigt zweiten Tabellenplatz!

In der Bezirksklasse Ost musste die zweite Vertretung der SG Loitz/Demmin am letzten Wochenende nach Stavenhagen reisen. In der ersten Begegnung dieses Spieltages traten die Spieler der Altersklasse 8-10 gegen den Gastgeber an. In einer kämperisch betonten Partie vermochte keiner der beiden Mannschaften sich einen Vorteil zu verschaffen. So ging es mit einer knappen 6:4 Führung für die SG In die Kabine. In der zweiten Halbzeit stand die Abwehr der Spielgemeinschaft weitaus besser und ließ nur noch zwei Gegentore zu.

Lesen Sie mehr

30.01.2019 08:30 - Wichtiger Sieg für die Frauen

Am Samstag spielten die Frauen der SG Uni Greifswald/Loitz in der heimischen Peenetalhalle gegen die Gäste des SV Warnemünde II. Nachdem man sich in den letzten Spielen nicht für den Kampf belohnen konnte, sollten endlich wieder 2 Punkte eingefahren werden. Die Frustration der knappen Niederlage der letzten Woche war vor dem Spiel deutlich zu spüren und die Mannschaft war entschlossen und motiviert die Punkte in der eigenen Halle zu behalten. Zu Beginn der Partie gab es zuerst ein vorsichtiges Abtasten, so dass es bis zur 4.

Lesen Sie mehr

30.01.2019 08:26 - 3. Männer der SG Uni Greifswald/Loitz qualifiziert sich für die Meisterrunde!

In der Staffel B der Bezirksliga Ost sicherte sich die Mannschaft von Spielertrainer Fabian Lewenhagen durch einen Sieg gegen Stavenhagen II am letzten Spieltag, die Qualifikation für die Meisterrunde. In den ersten sechs Minuten der Begegnung bekamen die Spieler der SG keinen Zugriff auf das Spiel, so dass die Gastgeber schnell ein 4:1 herauswarfen. Erst als Patrick Kleiner und Lars Effenberger den Anschluß herstellten kam mehr Ruhe in die Mannschaft der SG. In der zehnten Minute musste Jan Czekansky und in der zwölften Minute Jens Schröder jeweils für zwei Minuten das Spielfeld verlassen.

Lesen Sie mehr

30.01.2019 08:12 - Weibliche C-Jugend der SG Grimmen/Loitz festigt zweiten Platz

Am Sonntag mussten die Mädels der C-Jugend von der SG Grimmen/Loitz zum Tabellenvorletzten, dem HV Altentreptow. Von Anfang an bestimmten die Gäste das Geschehen auf dem Spielfeld. Durch eine gut arbeitende Abwehr und eine herausragende Lene Kunze zwischen den Pfosten, gelang es den Angriffsspielern der SG, in der 13. Minute eine 10:1-Führung herauszuspielen. Über die Zwischenstände 11:4 (19.) und 13:6 (23.) ging es mit einem Polster von sieben Toren in die Halbzeit (14:7).

Lesen Sie mehr

24.01.2019 07:03 - Frauen kassieren unnötige Niederlage

Die Personalmisere zieht sich durch die Saison: Erneut mussten die Handballerinnen der SG Uni Greifswald/Loitz in Mini-Besetzung antreten und erneut blieb ihr Kampf um Punkte nicht zuletzt deswegen erfolglos. Trotzdem sehen die Trainer positive Ansätze. Beim Nachholspiel gegen den VFL Blau-Weiß Neukloster traten die Handball-Frauen der SG Uni Greifswald/Loitz mit erneut nur acht Spielerinnen an. Die Spielerinnen aus dem Peenetal waren damit personell klar unterlegen.

Lesen Sie mehr

17.01.2019 22:36 - Pokal aus für die Frauen

Am Sonntag stand das Pokalspiel gegen den MV-Ligisten Grün-Weiß Schwerin II an. Viele Ausfälle, die die Damen der SG Uni Greifswald/Loitz schon die ganze Saison begleiten, boten nicht die besten Vorzeichen. Dennoch waren die Frauen motiviert und wollten zeigen, dass sie in guter Verfassung sind und alles daran setzen wollten, auch diesen Gegner zu schlagen.

Lesen Sie mehr

15.01.2019 08:11 - weibliche C-Jugend gewinnt das Nachwuchs-Derby

Im Punktspiel der Bezirksliga-Ost wurde die weibliche C-Jugend der SG Grimmen/Loitz ihrer Favoritenrolle beim SV Einheit Demmin vollauf gerecht und gewann in der Demminer Beermann-Arena nach einer überzeugenden Leistung mit 34:12. Tobias Schmekel, Trainer der SG Grimmen/Loitz, sprach nach dem Spiel von der besten Saisonleistung seiner Mannschaft.
Demmins Trainer Silvio Schüler war mit dem Kampfgeist seiner Spielerinnen zufrieden, monierte allerdings die verhaltene Spielweise im Angriff. „Unsere Spielerinnen haben sich zu sehr auf Josephine Köpke verlassen und scheuten das Risiko, energisch den Torabschluss zu suchen. Diese Niederlage wirft uns nicht um, es gibt noch Spiele, in denen wir unser Punktekonto aufstocken können“, so Demmins Trainer nach dem Abpfiff.

Lesen Sie mehr

15.01.2019 08:06 - 1. Männer siegen in letzter Minute bei Grünheide

Dieses Nachbarschaftsduell hatte es in sich: Die Viertliga-Handballer der SG Uni Greifswald/Loitz mussten am Sonntag in Grünheide antreten und mussten dort bis zur letzten Minute um den Erfolg zittern. Nach den letzten beiden Spielen gegen Werder und Stralsund im Dezember, bei denen die Mannschaft drei Punkte geholt hatte, wurde es das erwartet schwere Spiel. Die vier Wochen Winterpause taten den Spielern aus der Peenestadt nicht wirklich gut. Grünheide legte bei eigenem Anwurf das 1:0 vor, welches von Mateuzs Gmerek postwendend egalisiert wurde. In der 8. Minute war es dann Julian Schramm, der zur ersten Führung (2:3) der SG traf.

Lesen Sie mehr


  • Holzhandlung Schmidt und Thürmer

  • Notus Energy

  • Sparkasse Vorpommern

  • Volksbank Demmin

  • Gierke Bau

  • Autohaus Hückstädt

  • Loitzer Glas

  • Twyhues

  • Ingenieurbuero Teetz

  • Wuerttembergische

  • Elektro Schröder

  • Stadtwerke Loitz

  • Auto Heller

  • Autowäsche Loitz

  • Fahrschule Lehmann

Verwendung von Cookies

Wir verwenden eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern, um Ihnen bestimmte Funktionen auf dieser Webseite zu erleichtern und Ihre Navigation auf unserer Website zu analysieren. Mit dem Besuch unserer Seiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass Sie diese Verwendung akzeptieren. Weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Einverstanden